Hackenschmidtmaschine
Artikelnummer: 9002

Die Hackenschmidtmaschine ist ein eher seltener anzutreffendes Trainingsgerät zur Stärkung der Beinmuskulatur.
Der Rücken liegt flach an der Rückenlehne auf, die Schulterpolsterung auf der Schulter überträgt das Gewicht, daher für Personen mit Schulterproblemen nur bedingt geeignet. Nach Freigabe des Gewichts in die Knie gehen, bis der Winkel zwischen Ober- und Unterschenkel 90°beträgt.

Einstellmöglichkeit:

  • Trittplatte im Neigungswinkel verstellbar
  • Höhenverstellbarer Schlitten und Schulterpolster

Eine schmale oder breite Fußstellung bewirkt eine etwas andere Muskelbeteiligung:

m.quadriceps - m.glutaeus maximus - m.aductor magnus
m.triceps surae - m.biceps femoris - m.semitendinosus
m.semimembranosus
breite Stellung: m.adduktor longus - m.adduktor brevis - m.pectineus

Hackenschmidtmaschine 45 Grad für Scheiben
Artikelnummer: 9021

Training für Beinmuskulatur

Einstellmöglichkeit:

  • Trittplatte im Neigungswinkel verstellbar
  • Höhenverstellbarer Schlitten und Schulterpolster

Eine schmale oder breite Fußstellung bewirkt eine etwas andere Muskelbeteiligung:

m.quadriceps - m.glutaeus maximus - m.aductor magnus
m.triceps surae - m.biceps femoris - m.semitendinosus
m.semimembranosus

breite Stellung: m.adduktor longus - m.adduktor brevis - m.pectineus